Potenzial Analyzer berechnet den Nutzen von Projekten zur Produktionsdigitalisierung

Die Fertigungsunternehmen müssen sich aufgrund der Industrie 4.0-Perspektiven einer deutlichen Digitalisierung ihrer Produktion widmen. Vielen ist jedoch der wirtschaftliche und weitere Nutzen einer solchen technologischen Modernisierung unklar. Die Consultants der FELTEN Group haben deshalb Methoden entwickelt, mit denen sich die Vorteile in ihren verschiedenen Facetten berechnen lassen.

In der Vergangenheit sind in der Produktion meist technische Lösungen eingeführt worden, die relativ isoliert bestimmten Anforderungen dienten und nicht in einen übergreifenden Lösungsansatz integriert wurden. Diese heterogene technische Welt steht nun den Digitalisierungsbestrebungen im Weg, weil mit der digitalen Transformation möglichst hochautomatisierte End-to-end-Prozesse geschaffen werden...

Weiterlesen

Zertifizierte Fortbildung zum DLG-Manager Lebensmittelindustrie 4.0

Industrie 4.0, dahinter verbirgt sich die Verzahnung der Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik, getrieben durch die rasante Entwicklung der digitalen Transformation. Mensch, Maschine, Anlage, Logistik und Produkt kommunizieren und kooperieren direkt miteinander, was die Produktion noch effizienter und flexibler gestaltet. Die beruflichen Anforderungen, die sich daraus ergeben, werden immer komplexer. Um hierauf adäquat zu reagieren, benötigen Sie einen Einblick in die Bedeutung von Industrie 4.0, in die praktische Anwendung aktueller Systeme sowie in die Entwicklung individueller Lösungsstrategien.

Der DLG-Manager Lebensmittelindustrie 4.0 bietet aufgrund seines modularen Aufbaus die optimale Möglichkeit, Wissen rund um das Potenzial der Digitalisierung in der...

Weiterlesen

Digitalisierungsnutzen in der Produktion genau berechnen

Für die Food-Branche trägt die Zukunft den Namen Lebensmittelindustrie 4.0 mit vollständiger Digitalisierung der Produktion. Diese Ausrichtung zielt darauf ab, eine flexiblere und effizientere Herstellung bei geringeren Kosten und einem gleichzeitigen Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit zu erreichen. Diesem Themenfeld widmet sich der 10. Best Practice Day von FELTEN und der Höfelmeyer Waagen GmbH am 22. Februar 2018 in Georgsmarienhütte (bei Osnabrück), an dem auch die DLG inhaltlich mitwirken wird.

Die Teilnehmer erwartet dort eine Fülle an Lösungsimpulsen für eine innovative und zukunftsgerichtete Food-Produktion. Dabei werden mit Lösungsideen beispielsweise solche Fragen sehr konkret beantwortet, welche Optimierungspotenziale durch eine verstärkte Digitalisierung und...

Weiterlesen

Schluss mit der aufwändigen Feinplanung in der Produktion

Je präziser die Planung, desto effektiver und kostengünstiger die Produktion. Deshalb kann keine Produktion auf eine softwareunterstützte Planung verzichten. Die Softwarelösung PILOT:Planning von FELTEN lässt sich einfach einführen und erzeugt einen schnellen Nutzen. Üblicherweise werden Kundenaufträge in einem ERP-System geplant, auch die Grobplanung der Produktion in Wochen erfolgt oft noch im ERP. Wenn es jedoch zu Tages- und Stundenbelegung /-planung der Ressourcen kommt, erfolgt heutzutage die Feinplanung der Produktion oftmals noch in Office-Programmen. Das bringt viele und vor allem manuelle Nachteile: Daten herunterladen, anpassen, verarbeiten. Doch die Arbeit mit Office-Tabellen oder Papier kostet viel Zeit und beschränkt die Übersicht. Zudem besteht keine direkte Integration mit...

Weiterlesen

Goldene Regeln für das Lean Management

Das Lean Management in der Produktion wird zwar schon lange diskutiert, tatsächlich und konsequent umgesetzt wurde es in der Vergangenheit meist jedoch nicht. Nach den Beobachtungen der FELTEN Group gibt es gegenwärtig parallel zum Digitalisierungstrend jedoch ein Umdenken bei den Fertigungsunternehmen und hat das Lean Management strategisch deutlich an Bedeutung gewonnen.

Die immer kleiner werdenden Losgrößen in Verbindung mit häufigeren Format- und Produktwechseln in der Prozessindustrie erzeugen eine höhere Fehleranfälligkeit in der Produktion. Dies führt zu schwankenden Qualitäten, Nacharbeiten und somit zu deutlichen Kostensteigerungen. Die Antwort darauf ist der Einsatz von Lean-Methoden und -Tools, mit deren Hilfe die administrativen Tätigkeiten ebenso wie der sonstige Verlust von...

Weiterlesen