KIN-Best Practice Day in Kooperation mit der FELTEN Group
Lebensmittelproduktion im digitalen Wandel

Auch für die Lebensmittelindustrie ist die Digitalisierung der Schlüssel zur Zukunft, weil sie ganz neue Chancen für die Wirtschaftlichkeit, Agilität, Qualität und Kundenzufriedenheit bietet. Aber wie lässt sich der digitale Wandel in der Lebensmittelproduktion konkret gestalten?

Diese Frage wird am 01. Februar 2017 in Neumünster auf dem Best Practice Day anhand sehr praxisnaher Lösungsszenarien beantwortet. Veranstaltet vom KIN-Lebensmittelinstitut und der FELTEN Group werden dort Konzepte vorgestellt, auf deren Basis die Unternehmen heute bereits ihren Weg Richtung Industrie 4.0 nutzenfördernd gestalten können. Gleichzeitig referiert ein Food-Unternehmen über die Mehrwert-Effekte seiner digitalen Produktion.

Zudem erwartet die Teilnehmer an diesem Tag eine Reihe beeindruckender Lösungsdemonstrationen für die Food-Produktion, beispielsweise zu den Themen HACCP, Energiemanagement oder wie sich in den logistischen Prozessen Wegefehler ausschließen lassen. Unterstützt wird die Veranstaltung im praktischen Teil durch die Firmen CAITRON GmbH & Höfelmeyer Waagen GmbH.

Jetzt anmelden

Programm

ab 9.30 Uhr:
Begrüßungskaffee

10.00 – 10.30 Uhr
Digitalisierung als Pflicht oder Kür?
Treiber und Bremser auf dem Weg zu einer vollständig digitalisierten und intelligenten Produktion.

10.30 - 11.00 Uhr
Neue Chancen durch Digitalisierung der Lebensmittelproduktion und für die rechtzeitige Qualifizierung von Mitarbeitern
KIN-Lebensmittelinstitut zum aktuellen Status und den Perspektiven in der Food-Branche und Vorstellung des Zertifikatlehrgangs „Prozesstechnologe 4.0“

11.00 - 11.30 Uhr
Intelligente Produktion aus Sicht der Praxis
Anwenderbericht eines Food-Herstellers zu seinen Lösungskonzepten und dem Mehrwert einer digitalen Fertigung

11.30 - 12.00 Uhr
In überlegten Schritten Richtung Industrie 4.0
Neue Potenziale in den Prozessen entdecken und Produktionskosten jetzt bereits reduzieren

12.00 – 13.00 Uhr
Mittagspause

13.00 – 14.00 Uhr
Inspirationen zur Produktionsoptimierung
Verschiedene Themen rund um die Lebensmittelproduktion

14.00 – 15.00 Uhr
Best Practices-Ideen anschaulich demonstriert
Konkrete Lösungsbeispiele zu den Kernthemen des Veranstaltungstages

15.00 Uhr – 15.30 Uhr
Pause

ab 15.30 Uhr
Fragen, Antworten, und Schlussdiskussion

 

 

 

Veranstaltungsort

Der Best Practice Day am 01. Februar 2017 findet beim KIN-Lebensmittelinstitut, Wasbeker Straße 324, 24537 Neumünster / Schleswig-Holstein statt.

Routenplaner zum Veranstaltungsort

Anmeldung zum Best Practice Day